Aktuelles
DIE BANDE fordert zum nächsten IMPRO-RUB-CUP heraus. Pottpourri und Improgranti dürfen sich schon mal freuen.
Die Bande
Seit Herbst 2012 existiert unsere inzwischen fünfköpfige Gruppe unter dem Namen Die Bande. Entstanden sind wir aus einem Impro-Lernkurs am Musischen Zentrum der Ruhr-Uni. Wir kamen aus verschiedensten Studiengängen und brachten Impro-Erfahrungen zwischen 2 und 10 Jahren mit. Diese bunte Mischung sorgt für einen regen Austausch, bewahrt vor nüchterner Routine und hält stets Überraschungen bereit.

In wechselnder Besetzung spielen wir auf kleinen und großen Bühnen im Ruhrpott Soloshows, Matchs mit anderen Improgruppen und Mix-Abende mit anderen Künstlern, manchmal auch ganz ohne Bühne auf Weihnachtsfeiern, Diamantenen Hochzeiten oder wo immer man uns sehen will.
Was ist Impro???
Improvisationstheater (kurz Impro) zu sehen, bedeutet, auf eine Fläche zu schauen, die sich zur Bühne wandelt, auf welcher keiner der Show-Spieler vorher weiß, was er tun und sagen wird. Es gibt kein Bühnenbild, keine Kostüme oder Regisseure und doch entsteht eine Geschichte nach der anderen.
Beim Zuschauen wirft man vom Sitz aus Wünsche und Ideen auf die Bühne und was man als Miterfinder einer Szene für seine Ideen bekommt, wird sich zeigen.

Die Bande spielt Impro für und mit dem Publikum. Völlig unvorhersehbar bewegt sich die 6-köpfige Gruppe turbulent durch spontane Geschichten, die weder Shakespeare noch das Leben so schreiben kann.
- DIE BANDE -
Gefördert vom Kulturbüro derStadt Bochum